Tag Archives: Informationsfreiheitssatzung

Informationsfreiheit unerwünscht

Informationsfreiheit ist unerwünscht – das ist die eindeutige Botschaft der Stadt Füssen an die Bevölkerung. Und: Den Beschluss zum Erlass einer IFS hätte man gerne grundsätzlich in Frage gestellt. Zumindest… Weiterlesen »

Informationsfreiheit in Gefahr?

In der gestrigen Sitzung des  Hauptverwaltungs-, Finanz- und Personalausschusses (HFP) am 14. März 2014 war als TOP 2 vorgesehen: Erlass einer Satzung zur Regelung des Zugangs zu Informationen des eigenen… Weiterlesen »

Mit 16:8 Stimmen für Informationsfreiheit in Füssen

Füssen wird eine kommunale Informationsfreiheitssatzung (IFS)  erlassen. Das beschloss der Stadtrat von Füssen mit 16:8 Stimmen in der Stadtratssitzung am 31. Januar 2017. Mit dem Beschluss war der Auftrag an… Weiterlesen »

31. Januar: Stadtrat berät über Informationsfreiheit

Besuchen Sie doch einmal die öffentliche Stadtratssitzung der Stadt Füssen im Großen Sitzungssaal des Rathauses am 31. Januar 2017 um 17:00 Uhr. Dieser Termin sollte eine größere Aufmerksamkeit verdienen, denn… Weiterlesen »

SPD für Informationsfreiheitssatzung

Die SPD-Fraktion im Bayerischen Landtag hat sich wiederholt für die Verabschiedung von Informationsfreiheitssatzungen (IFS`en) in den Kommunen ausgesprochen. Auch ist die SPD-Landtagsfraktion Mitglied im Bündnis für Informationsfreiheit (https://informationsfreiheit.org/ ). Das… Weiterlesen »

Informationsfreiheitssatzung für Füssen

Eine Informationsfreiheitssatzung für Füssen?! Die Bürgerversammlung vom 7. November 2016 hat mehrheitlich die Empfehlung ausgesprochen, das wichtige Thema „Informationsfreiheit“ zur Beratung in den Stadtrat einzubringen. Die Bürger geben der Stadt… Weiterlesen »